Das Gourmetfestival 2012 machte Station im Singer Sporthotel & SPA

Geschrieben von Florian Singer am 25. Januar 2012
Abgelegt unter: Aus dem Chefsessel, Essen & Trinken | Schreiben Sie den ersten Kommentar »

Unser Küchenchef Thomas Kunath kochte mit Richard Hessl vom Hotel Schloss Seefels

Das Relais & Châteaux Singer Sporthotel & SPA war beim Relais & Châteaux Gourmetfestival 2012 die erste Station im Westen Österreichs. Zur kulinarischen Reise der Genüsse reiste eigens dafür der Küchenchef Richard Hessl vom Relais & Châteaux Schloss Seefels in Pörtschach an, um gemeinsam mit unserem Küchenchef Thomas Kunath ein Festival zum Gipfeltreffen der Genüsse auszurichten. Mit einer einzigartigen Menüfolge nach dem Motto „Alpe-Adria-Kulinarium – südliches Flair trifft Tiroler Alpen“ wurde unseren Gästen ein unvergessliches Gourmeterlebnis geboten:

Gruß aus der Küche
***
Mediterran gefülltes Carpaccio
und kleines Tatar vom Tiroler Rind
auf Trüffelrührei
***
Garnelen „Bloody Mary“
mit Brunnenkresse und Parmesanchip
***
Kärntner Nudel vom Beuscherl
mit Backerlragout und Beuscherlespuma
***
Duett vom Lamm –
gebratenes Karree und geschmorte Schulter im Tramezzini
mit gefüllter Mini-Paprika, Schalotten
und überbackener Polenta
***
Geeister Kärntner Reindling mit Apfelknöderl,
Zimtsabayon und Grantenschleck

Überall auf der Welt praktizieren die Relais & Châteaux Chefs die „Haute Cuisine“ der Gastronomie und stellen ihre Kreativität und ihr Know-how in den Dienst des Genusses. Jaume Tàpies, Internationaler Präsident Relais & Châteaux: „Seit jeher gehören zur Relais & Châteaux Familie neben fantastischen Hotels ebenso berühmte Köche. Grand Chefs, deren Namen die weltweiten Bestenlisten anführen, aber auch faszinierende junge Köche, die neue Dimensionen der Kulinarik erkunden. Die Chefs im Gourmetfestival-Kalender 2012 haben sich zusammengetan, um gemeinsam für Sie außergewöhnliche Momente zu kreieren. Wir wünschen viel Freude beim Entdecken, Genießen und Erleben.“

» Folder “Gourmetfestival 2012″ downloaden

Platz für Ihre Anmerkungen...

Melden Sie sich mit Ihrem Facebook Namen an und ersparen Sie sich das Ausfüllen nachstehender Felder!

« Zurück zur Startseite